designelement
Doktor Franz Logo - Verlinkung zur Startseite
 
ERNÄHRUNGSMEDIZIN · DIABETOLOGIE · SPORTMEDIZIN · CHIROTHERAPIE · TAUCHMEDIZIN
Herzinfarktrisiko Krebsvorsorge Hausärztliche Versorgung Meine Diättipps Lebersprechstunde
designelement
Home
Lebenslauf
Ernährungsberatung
Ernährungsmedizin
Diabetologe / DDG
Sportmedizin
leistungssport
Stoßwellen
Tauchmedizin
Chirotherapie
Bundeswehr
Anti Aging
Leistungen
Team
Die Sprechstunden
designelement
designelement

PRAXIS NEWS

designelement
Ernährungsberatung
designelement
designelement
Notfall Nummern
designelement
designelement
Das Haus der Gesundheit
designelement
designelement
Qualitätsmanagement
designelement
designelement
hautkrebsvorsorge
designelement
designelement
Botox und Hyaluron to go!
designelement
designelement
klimatisiert
designelement
designelement

Telefon 0 60 21 / 42 44 10

designelement
designelement
Designelement


Sportmedizinischer Partner von:
designelement designelement
designelement
Designelement

Diabetologie


Diabetologe DDG
Durch eine mehrjährige Zusatzausbildung der Deutschen Diabetes Gesellschaft kann sich ein Arzt als Diabetesspezialist qualifizieren. Jeder Diabetiker sollte regelmäßig durch seinen Hausarzt zum Diabetologen überwiesen werden. Teure diabetologische Medikamente können bei Bedarf durch den Diabetologen verordnet werden; hierdurch wird das oft knappe Medikamentenbudget des Hausarztes geschont.

24 h Bereitschaft
Diabetespatienten können uns in den Phasen der Bluzuckereinstellung unter einer besonderen Notrufnummer, welche auf unserem Anrufbeantworter angesagt wird, erreichen.

Diabetologischer Schwerpunkt
Unsere Praxis schult Typ 1 und 2 Diabetiker als auch Gestationsdiabetikerinnen.

Disease Management Programm
Zurzeit werden etwa 10% der Ausgaben in unserem Gesundheitswesen in die Behandlung von Diabetespatienten investiert. Die Zuckerkrankheit stellt zusammen mit den Gefäßerkrankungen (wie z.B. Herzinfarkt und Schlaganfall) und den Tumorerkrankungen einer der kostenintensivsten Erkrankungen dar. Aus diesem Grunde wurde vom Gesetzgeber, den gesetzlichen Kassen und Ärzten die Initiative Disease Management Programm kurz DMP gestartet. Ziel ist eine Verbesserung der diabetolgischen Versorgung in Deutschland. Durch eine Steigerung der Behandlungsqualität soll einer Verschlimmerung der Erkrankung und ihren unvermeidlichen Folgen wie Nervenerkrankung, Herzinfarkt, Schlaganfall, Erblindung oder Amputation vorgebeugt werden.

Das DMP aus Sicht des Patienten
Der Patient stellt sich im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung in der Praxis eines DMP-Vertragsarztes vor. Teilnehmende Ärzte können praktische Ärzte, Fachärzte für Allgemeinmedizin oder Internisten sein. Bei der Aufnahmeuntersuchung wird zunächst eine Befragung des Patienten anschließend eine gründliche körperliche Untersuchung durchgeführt. Wichtige Stoffwechselparameter werden durch eine Blutabnahme bestimmt. Anschließend stellt sich der Patient in regelmäßigen Abständen (mindestens einmal im Quartal) in der Praxis vor. Langfristig sollte durch die Schulung des Patienten und die enge Kooperation von Arzt und Patient eine verbesserte Stoffwechseleinstellung erreicht werden.
Designelement
Designelement
designelement
    Kontakt     Anfahrt     Impressum     Datenschutz
designelement
designelement