designelement
Doktor Franz Logo - Verlinkung zur Startseite
 
ERNÄHRUNGSMEDIZIN · DIABETOLOGIE · SPORTMEDIZIN · CHIROTHERAPIE · TAUCHMEDIZIN
Herzinfarktrisiko Krebsvorsorge Hausärztliche Versorgung Meine Diättipps Lebersprechstunde
designelement
Home
Lebenslauf
Ernährungsberatung
Ernährungsmedizin
Diabetologe / DDG
Sportmedizin
leistungssport
Stoßwellen
Tauchmedizin
Chirotherapie
Bundeswehr
Anti Aging
Leistungen
Team
Die Sprechstunden
designelement
designelement

PRAXIS NEWS

designelement
Ernährungsberatung
designelement
designelement
Notfall Nummern
designelement
designelement
Das Haus der Gesundheit
designelement
designelement
Qualitätsmanagement
designelement
designelement
hautkrebsvorsorge
designelement
designelement
Botox und Hyaluron to go!
designelement
designelement
klimatisiert
designelement
designelement

Telefon 0 60 21 / 42 44 10

designelement
designelement
Designelement


Sportmedizinischer Partner von:
designelement designelement
designelement
Designelement

Krebsvorsorge- und Gesundheitsuntersuchung (check-up)


Liebe Patientin, lieber Patient,

eine in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführte Gesundheitsuntersuchung (check-up) hat zum Ziel gesundheitliche Risikofaktoren aufzudecken. Krankheiten können frühzeitig erkannt und ggf. rechtzeitig behandelt werden. Begonnene medikamentöse Therapien werden kontrolliert und bei Bedarf angepaßt. Die medizinische Versorgung der Bevölkerung konnte hierdurch in den vergangenen Jahren verbessert werden. Entgegen dieser Erfahrung wurde jedoch im Rahmen der Gesundheitsreform am 1.4.99 die Untersuchungsbreite von den Krankenkassen erneut beschnitten. Es werden nur die Kosten für die Bestimmung von einem Blutzucker, des Gesamtcholesterins und eine einfache Urinuntersuchung übernommen.

Es fehlen: Nierenwerte, Leberwerte, Stoffwechsellabor (Harnsäurewert, die vollständige Bestimmung der Blutfette mit den Cholesterinuntergruppen HDL/LDL und den Triglyzeriden), Suchtests auf Schilddrüsenstörungen, Blutbildveränderungen und ggf. eine Bestimmung spezieller Tumormarker. EKG, Belastungs-EKG, Ultraschall zur Krebsvorsorge oder Lungenfunktionstest gehören ebenfalls nicht zum Leistungsumfang.

Eine erweiterte Vorsorgeuntersuchung darf nicht als Kassenleistung erbracht werden. Da wir Ihnen jedoch diese Untersuchungen nicht vorenthalten wollen, bieten wir allen gesundheitsbewussten Patienten der gesetzlichen Krankenkassen an, spezielle Untersuchungen aus unserem Leistungskatalog individuell auszusuchen. Sie erhalten hierüber eine private Abrechnung entsprechend der GOÄ.

Zum besseren Verständnis haben wir die Leistungen der gesetzlichen Kassen und privat zu entrichtende sinnvolle Zusatzuntersuchungen auf den folgenden Seiten dargestellt:

  • Gesundheitsuntersuchungen und Krebsvorsorge, körperliche Untersuchung, Bestimmung von Blutzucker und Cholesterin und Urintest
  • Krebsvorsorge bei Männern ab dem 45. Lebensjahr, 1x im Jahr (Befragung, körperliche Untersuchung, Untersuchung der Prostata, Test auf Blut im Stuhl, Urintest)

Ergänzende sinnvolle Vorsorgeuntersuchung welche nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen werden (Abrechnung nach GOÄ)

Allgemeine Vorsorgeuntersuchung vor dem 35. Lebensjahr:
  • Lungenfunktionstest für Raucher als Vorsorgeleistung
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane als Vorsorgeleistung
  • PSA-Wert zur Prostatakrebsvorsorge
  • Körperfettanalyse

Umfassende Laboruntersuchungen:
  • großes Blutbild
  • Leber-/Nierenwerte
  • Stoffwechsellabor
  • Ermittlung des Herzinfarktrisikos nach PROCAM
  • Bestimmung von Elektrolyten, Vitaminen und Spurenelementen, Lipoprotein(a) und Homocystein als zusätzliche Risikobewertung für einen Herzinfarkt

Belastungs-EKG:
  • Erfassung der körperlichen Leistungsfähigkeit am Fahrrad-Ergometer unter Kontrolle von Blutdruck und EKG, auch als sportmedizinischer Leistungstest mit Laktatwertbestimmung
Designelement
Designelement
designelement
    Kontakt     Anfahrt     Impressum     Datenschutz
designelement
designelement